Sie sind hier:   Startseite > Turniere > Swedish Open 2016

 Inhalt

Swedish Open 2016

SpeedKrebse erfolgreich in Schweden

Am 13.08.2016 fanden in Göteborg die Swedish Open statt.

Für die SpeedKrebse gingen Patrick Schüsseler und Jochen Scholz an den Start.

Patrick startete in der Open Division und spielte sich bis ins Finale vor.

Dort traf er auf den Weltranglisten vierten aus Schweden Melker Ekberg und konnte sich in drei hochklassigen und ausgeglichenen Sätzen den Turniersieg sichern!

 

Jochen startetet in der Klasse O40, wurde dritter in seiner Gruppe und verpasste so den Sprung in die K.O.-Runde.

Am Ende stand ein siebter Platz für ihn zu buche.

 

 

Zum ersten Mal spielten Patrick und Jochen gemeinsam bei einem Turnier in der Doppel-Konkurrenz.

Nach zwei erfolgreichen Spielen gegen Gegner aus Japan traf man im Halbfinale auf die amtierenden Europameister im Mixed-Doppel, Rebecca Nielsen und Melker Ekberg.

Das schwedische Weltklasse-Mixed konnten Patrick und Jochen in drei hart umkämpften Sätzen niederringen und somit zogen sie ins Finale ein!

Dort trafen die beiden auf ein weiteres schwedisches Doppel, Mathias Aronsson und Johan Andersson.

Die beiden Lokalmatadore setzten sich dann jedoch in zwei Sätzen gegen unsere beiden SpeedKrebse durch.

 

 

Somit ein hervorragender und schöner erfolgreicher zweiter Platz bei dem 500er Turnier.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login